Das Projekt

Das Projekt: Sport ist auch Kopfsache - Sportpsychologie für den Nachwuchssport

 

 

hat sich zum Ziel gesetzt, auch dem Nachwuchssportler die Möglichkeit zu geben, von sportpsychologischem Wissen und deren Methoden zu profitieren. 

Im Hochleistungssport gehört die Sportpsychologie neben der Kondition, der Technik und der Taktik, zu den vier leistungsbestimmenden Faktoren und findet zahlreichen Einsatz. Aber auch junge Nachwuchssportler können sehr von sportpsychologischem Wissen profitieren. Sie können ihre sportlichen und schulischen Leistungen verbessern, Bewältigungskompetenzen entwickeln und Selbstvertrauen, sowie mentale Stärke aufbauen.

Die Ziele der Sportpsychologie sind also einerseits die Leistungsoptimierung und andererseits die Gesundheit des Athleten.

 

 

Im Rahmen des Projekts werden kostenlose Informationsveranstaltungen und Workshops für junge Nachwuchssportler im Raum NRW und Mitteldeutschland durchgeführt.

Was ist überhaupt Crowdfunding?

Die Idee des Crowdfunding ist eine Projektfinanzierung durch Unterstützer aus dem World Wide Web, welche in den letzten Jahren immer stärker an Bedeutung gewonnen hat.

Durch eine Vielzahl an Geldgebern, die ein Projekt unterstützen wollen, kann das Projekt stattfinden. Sie stellen also das Kapital für die Umsetzung zur Verfügung.

 

Das Projekt wird auf einer Crowfunding-Plattform näher vorgestellt, dabei werden Fragen zum Projektablauf, den Projektzielen und der erforderlichen Unterstützung zusammengestellt.

Daraufhin können Unterstützer, die das Projekt fördern und zur Umsetzung bringen wollen mitfinanzieren.

Als Dankeschön werden kleine Prämien an die Unterstützer herausgegeben, welche jedoch keine gleichwertige Gegenleistung zur Finanzierung darstellen, denn das Geld soll zum größten Teil natürlich in das Projekt fließen.

 

 

Wird das vorher festgesetzte Finanzierungsziel erreicht, so wird das Projekt stattfinden. In den meisten Fällen sorgt ein Projektblog dafür, dass das unterstütze Projekt auch weiterhin von den Geldgebern verfolgt werden kann. Wird das Finanzierungsziel nicht erreicht, so findet das Projekt nicht statt und die Unterstützer erhalten ihr Geld zurück. Die Betreiber der Internetplattform sorgen für die Verwaltung bzw. Ausschüttung des Geldbetrags.

Projektablauf

Wie kann ich das Projekt unterstützen?

Falls bei Ihnen Interesse aufgekommen ist und Sie sich fragen, wie Sie das Projekt unterstützen können, so folgen             Sie einfach diesem Link (noch inaktiv, wird erst in der Finanzierungsphase freigeschaltet) oder kontaktieren Sie uns persönlich über Email oder Telefon.

Alle Vereine, die sich gerne als Austragungsort für eine Veranstaltung bewerben, oder weitere Informationen erhalten wollen, können hier ein Onlineformular ausfüllen.

 

Vielen Dank

 

  

Häufig gestellte Fragen

Den Fragenkatalog zu häufig gestellten Fragen finden Sie hier

Bei weiteren Fragen, nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf.

Kontakt:                      

Andreas Meyer

Mauenheimer Str. 64-68                          

50733 Köln  

 

 

Tel: 0178 6883721 

                  

Mail: info@sportdienstleistung-meyer.de